Vor 7.000 Jahren war es global und lokal weitaus wärmer als heute! 24. März 2019 | Von
    Immer wieder versuchen Klimawissenschaftler, wie Stefan Rahmstorf uns einzureden, dass wir derzeit einen einmaligen Temperaturanstieg erleben und die Temperatur nach der letzten Eiszeit noch nie so hoch wie heute war. Um festzustellen, dass dem nicht so ist, muss man eigentlich nur einen Blick in die Fachliteratur werfen. Das möchte ich hier einmal tun.

    43 comments

    Triebfeder Neugier 7. Oktober 2016 | Von
    Es gibt wohl kaum ein Wirbeltier, dem nicht ein gewisses Maß an Neugier angeboren ist. Insbesondere Jungtiere durchleben eine Phase des Erkundungsverhaltens (Explorationsverhalten), um die Umgebung, das Umfeld, Freund, Feind, Futter kennen zu lernen.  Auf Grund der langen Kindheit ist diese Phase beim Menschen sehr ausgeprägt, kann und sollte auch gefördert werden und zieht sich mehr oder weniger stark fast auch durch das Erwachsenenleben. Tieren geht es ähnlich, auch sie verlieren im Erwachsenenalter diesen natürlich angelegten Instinkt nicht, er ist ...
    69 comments
Artikel
15. März 2019 | Von
Wenn „Klimaexperten“ und „Energiewendeexperten“ Fragen zum Klimawandel und zur Energiewende nicht beantworten können …

Am 15.0.3.2019 haben Fridays for Future und ein Klimaschutzbüdnis bestehend aus Vertreter*innen von BUND, Greenpeace, FossilFree, Bremer SolidarStrom, KlimaWerkStadt, klimaschutz- jetzt!...... zu einer Klima-Großdemo um 12 Uhr und einer Klima-Mahnwache um 17 Uhr auf dem Bremer Marktplatz aufgerufen. Anlässlich dieses Vorhabens habe ich den Mitwirkenden einige kritische Fragen gestellt. Hier das Ergebnis.


79 comments
8. März 2019 | Von
Eine Exkursion zur Kühlrate der Treibhausgase

Wärmen sogenannte Treibhausgase wie Wasserdampf (H2O), CO2, Methan (CH4) und Ozon (O3), oder kühlen sie, dass ist eine der großen Fragen in der Debatte um den Treibhauseffekt. Dieser Frage möchte ich hier nachgehen.


41 comments
5. März 2019 | Von
Energiemais und Windkraft als Insektenkiller?!

Deutsche Landwirte bewirtschaften rund 12 Millionen ha Ackerland in Deutschland. Das entspricht einem Drittel der Landfläche in Deutschland. Auf rund 2,6 Millionen ha davon wird inzwischen Mais angebaut. Das entspricht ca. 20%, also ein Fünftel der landwirtschaftlichen Anbaufläche. Rund 1,5 Millionen ha sind davon Energiemais, also über 60% des angebauten Mais ist Energiemais, welcher auf mehr als 10%, also über einen Zehntel der Anbaufläche in Deutschland angebaut wird. Dieser Mais dient nicht der Ernährung, sondern wird zur Energieerzeugung "verheizt". Welche Auswirkungen das auf die Insekten hat, möchte ich hier darlegen.


32 comments
28. Februar 2019 | Von
Insekten halbieren teils Leistung von Windrädern und Windräder töten schätzungsweise 1.200 Tonnen Insekten pro Jahr!

In Deutschland stehen derzeit rund 25.000 Windkraftanlagen in der Landschaft herum. Seit einigen Jahren ist bereits bekannt, dass diese keinen unweltfreundlichen Strom liefern, da durch die Rotorblätter unzählige Vögel und Fledermäuse ums Leben kommen. Das ist aber längst nicht alles.


82 comments
22. Februar 2019 | Von
fridaysforfuture.de: Wer oder was steckt hinter dem Hashtag #LangstreckenLuisa?

Der Hashtag #LangstreckenLuisa bezieht sich auf Luisa Neubauer. Die "Klimaaktivistin" der Grünen Jugend ist auf twitter und in anderen sozialen Netzen in der Kritik, da sie ausweislich ihres Instagram Accounts ausgedehnte Fernreisen unternommen hat, obwohl sie dafür eintritt, dass “Öl im Boden bleiben” soll. Inzwischen wurden die Urlaubsfotos auf Instagram von ihr gelöscht.


14 comments
21. Februar 2019 | Von
fridaysforfuture.de ! Wer steckt dahinter? Klimaschützer?

Vielleicht haben Sie sich schon immer mal gefragt, warum auf einmal in halb Europa Kinder jeden Freitag auf und durch die Straßen ziehen, um gegen Kohlekraft und für mehr Klimaschutz zu demonstrieren? Die Klimakanzlerin Frau Merkel macht das gerade auch.


18 comments
19. Februar 2019 | Von
Der Treibhauseffekt auf Erde, Venus, Mars in einer Abbildung!

Die obige Abbildung zeigt den Treibhauseffekt auf den Planeten Erde, Venus und Mars in einer Abbildung erklärt.


71 comments
16. Februar 2019 | Von
Stefan Rahmstorf tritt bei Fridays for Future Schülerstreik in Potsdam auf. Wenn die Politik versagt, wie sie es in der Klimapolitik seit Langem tut, muss die Bevölkerung ran!

Gemäß seinem Motto: "Wenn die Politik versagt, wie sie es in der Klimapolitik seit Langem tut, muss die Bevölkerung ran.", tritt der Klimafolgenforscher Stefan Rahmstorf vom Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung (PIK) jetzt bei Schülerstreiks in Potsdam auf.


34 comments
8. Februar 2019 | Von
Bremen ohne Kohle!

In Bremen haben sich unter‭ „‬Federführung‭“ ‬der Klimawerkstadt Bremen verschiedene Anti-Kohle-Bündnisse gebildet,‭ ‬die der Kohleindustrie den Kampf angesagt haben und eine Abschaltung aller Kohlekraftwerke fordern.‭ ‬Am besten ab sofort.‭ ‬Wer steckt dahinter‭? ‬Das möchte ich hier einmal kurz beleuchten.‭ Die Bremer Klimawerkstadt Im Jahr‭ ‬2012‭ ‬wurde in Bremen das Projekt Klimawerkstadt gegründet.‭ ‬Der Verein Sozialökologie e.V.‭ ‬und Ökostadt Bremen e.V.‭ ‬haben das Projekt im Juni‭ ‬2012‭ ‬ins Leben gerufen.‭ ‬Ziel des Projekts‭ „‬Bremer Klimawerkstätten‭“ ‬war es,‭ ‬Bremer Bürgerinnen und Bürger in ihrer Entwicklung hin zu zukunftsfähigen Lebensstilen zu unterstützen:‭ ‬klimafreundlich,‭ ‬ressourcenschonend,‭ ‬selbstbestimmt und kreativ.‭ ‬Dafür wurde das ...


42 comments

Artikel Archiv


Blog

Jetzt kommen die Eltern! Parents for Future/ parents4future!
22. März 2019 | Von
Nach fridays4future und scientist4future kommen nun die Eltern mit parents4future aus der Deckung. mütter4future, väter4future, omas4future, opas4future, freundinnen4future und freunde4future sind nun mit dabei.
14 comments
Grüne Vielflieger in der ARD!
21. März 2019 | Von
Die Berichterstattung von Science Skeptical und Co. hat offenbar dazu geführt, dass sich das öffentlich-rechtliche Fernsehen der ARD und Kontraste der Vielfliegerrei der Grünen annimmt. Hier der Kontraste-Bericht vom 21.03.2019.
Keine Kommentare »
Stefan Rahmstorf lässt die Katze aus dem Sack. Deutschlands Anteil an der globalen Erwärmung bis 2100 beträgt max. 0,05 oder 0,1 Grad!
20. März 2019 | Von
Aktuell ist einer der bekanntesten Klimaforscher, nämlich Stefan Rahmstorf außer Rand und Band. Im Angesicht der Schülerstreiks von Fridays for Future, an denen auch seine eigenen Kinder teilnehmen und wo er selbst als Redner aufgetreten ist, gibt es kein Halten mehr. Gemäß dem Motto, wenn nicht jetzt, wann dann, wird zum Großangriff auf die sogenannten "Klimaleugnern" übergegangen, allen voran die AfD. Diese hatte erst kürzlich bei einer Anhörung vor dem deutschen Bundestags zum Klimawandel seinen Kollegen Anders Levermann vom PIK ...
44 comments
Klima der Angst: Greta Thunberg ist für den Friedensnobelpreis nominiert!
18. März 2019 | Von
Klima der Angst: Greta Thunberg ist für den Friedensnobelpreis nominiert!
7 comments
Klima- und Umweltschützer fällen Bäume im Hambacher Forst
17. März 2019 | Von
Der Hambacher Forst wurde trotz mehrfacher Räumung erneut von Umweltaktivisten besetzt. Diese beschafften sich nun Werkzeuge von RWE und fällten damit rund 50 Bäume im Hambacher Forst, um damit neue Baumhäuser zu bauen.
1 Kommentar »
Ex-Klimaberater der Kanzlerin Schellnhuber fliegt 100mal im Jahr! Nun fordert er Verbot von Kurzstreckenflügen und mehr als 20-40 Langstreckenflügen!
13. März 2019 | Von
Vor einigen Jahren verkündete der Klimaberater der Kanzlerin, dass er mehr als 100 Flüge pro Jahr tätigt. Nun aber ist es ihm in der Luft und an den Flughafenterminals zu voll geworden. Wo soll das nur hinführen, dass jeder Hinz und Kunz fliegen darf und ein Herr Schellnhuber warten muss? Da kommt der Klimawandel mal wieder gerade recht. Um das 1,5°C-Ziel noch halten zu können sei ein Verbot von Kurzstreckenflügen notwendig und ein Kontingent von maximal 20-40 Langstreckenflügen im Leben ...
7 comments
Grüne Vielflieger. Ein grünes Reisetagebuch!
10. März 2019 | Von
Grüne, die Partei der Klimaschützer und Vielflieger. Einer muss ja die globale Erwärmung voran bringen. Bring it on!
8 comments
Bundespräsident Steinmeier begrüßt und lobt „Fridays for Future“-Schülerstreiks
9. März 2019 | Von
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat seinen Besuch am Freitag in Neumünster genutzt, um mit "Fridays for Future"-Demonstranten zu sprechen. Seine Reaktion fiel ausgesprochen positiv aus. Viele der Erwachsenen hätten noch nicht gemerkt, "dass es fünf vor Zwölf ist", sagte er den Schüler. "Deshalb ist es so wichtig, dass ihr euch zu diesem Thema meldet und immer darauf aufmerksam macht, dass wir was tun. Wir brauchen junge Menschen wie euch, die sich einmischen."
11 comments
Das „große Sterben“ der Honigbienen in Deutschland und Europa in einer Abbildung!
3. März 2019 | Von
Wir wissen alle, die Honigbiene ist bedroht und stirbt!? Hier die aktuellen Zahlen vom Deutschen Imkerbund und von der Welternährungsorganisation FAOSTAT.
13 comments
Mojib Latif bei Fridays for Future Schülerstreik in Hamburg
2. März 2019 | Von
Klima-Experte Mojib Latif sagt es auf dem Hamburger Rathausmarkt so: "Wenn von unten kein Druck kommt, wird oben nichts passieren."
11 comments
Grüne fliegen am häufigsten!
23. Februar 2019 | Von
  Gutbetuchte, alternative Milieus, die gern die Grünen und die Linken wählen und vorzugsweise in den Kietzen der Innenstädte leben, fliegen viel und weit – mit hohen Emissionen, wie sich jetzt herausgestellt hat.
14 comments
Linksradikale rufen zur Manipulation von Luftmessstationen auf!
16. Februar 2019 | Von
Linksradikale der Interventionistischen Linken (IL) haben nach Castor-Schottern und den G-Protesten und Aufmärschen gegen Rechts nun den "Klimaschutz" für sich entdeckt. Die Aufmerksamkeit, welche die Rodung des Hambacher Forstes für den Kohletagebau Hambach mit sich brachte wird nun genutzt, um als "Klimaaktivisten" gegen den Kapitalismus und das System ins Felde zu ziehen. Dazu werden Ortsgruppen von Ende Gelände ins Leben gerufen und Schülerdemos von Fridays for Future über die IL mit organisiert. Das geschieht vielfach mit Hilfe von Fördergeldern, die ...
8 comments
Klimaerwärmung ist größte Sorge bei weltweiter Umfrage. Klimaangst-Therapie in Schweden!
12. Februar 2019 | Von
Das Pew Research Center hat in 26 Ländern eine Umfrage durchgeführt, um zu sehen, welche Bedrohungen für die Menschen am größten sind. Die Menschen wurden zwischen Mai und August 2018 befragt. In der Hälfte der Länder wird von den Menschen als größte Bedrohung die Klimaerwärmung genannt, lediglich in Polen wird Russland als Bedrohung an erster Stelle genannt.
11 comments
Klimaschützer! Wie sie leben und wohnen. Öko? Na logisch!
10. Februar 2019 | Von
Man sollte meinen Klimaschützer und Plastickmüll-Vermeider leben idyllisch im Grünen. Die Wirklichkeit sieht aber so aus.
2 comments
CO2 und Schwerindustrie am Beispiel Bremen
3. Februar 2019 | Von
Derzeit finden überall Demonstrationen von Ende Gelände und streikenden Schülern gegen Kohlekraftwerke statt, da durch die Kohlekomission der Bundesregierung der Kohleausstieg auf das Jahr 2038 verlegt wurde. Die Grünen und Ende Gelände fordert einen Kohleausstieg und die Abschaltung von Kohlekraftwerken am besten ab sofort. Der Bürger soll das ausbaden. Dabei wird völlig vergessen, dass die Schwerindustrie die meisten CO2-Emissionen erzeugt. Das möchte ich einmal am Beispiel Bremen aufzeigen.
21 comments


Blog Archiv