Greta und das Narrenschiff! 10. August 2019 | Von
    Am 23. September will die 16-Jährige Klimaschützerein Greta Thunberg am Klimagipfel der Vereinten Nationen in New York teilnehmen, im Dezember dann an der Weltklimakonferenz in Santiago de Chile. Um klimaneutral über den Atlantik zu kommen hat Greta sich mit ihren Vater Svante entschieden mit der 5,5 Millionen teuren Hightech-Yacht Malitia 2 über den Atlantik zu segeln. Boris Herrmann (34) und Pierre Casiraghi (31), der Sohn von Prinzessin Caroline von Monaco bieten Greta eine Mitfahrgelegenheit auf ihrer knapp 20 Meter langen ...

    1.070 comments

    Triebfeder Neugier 7. Oktober 2016 | Von
    Es gibt wohl kaum ein Wirbeltier, dem nicht ein gewisses Maß an Neugier angeboren ist. Insbesondere Jungtiere durchleben eine Phase des Erkundungsverhaltens (Explorationsverhalten), um die Umgebung, das Umfeld, Freund, Feind, Futter kennen zu lernen.  Auf Grund der langen Kindheit ist diese Phase beim Menschen sehr ausgeprägt, kann und sollte auch gefördert werden und zieht sich mehr oder weniger stark fast auch durch das Erwachsenenleben. Tieren geht es ähnlich, auch sie verlieren im Erwachsenenalter diesen natürlich angelegten Instinkt nicht, er ist ...
    69 comments
Artikel
4. August 2019 | Von
Waldsterben 2.0!

Nach der drohenden Klimakatastrophe wird nun ein neues Fass von Klimaschützern aufgemacht. Das Waldsterben 2.0. Dazu einige Fakten.


134 comments
30. Juli 2019 | Von
Greta segelt mit Hightech-Yacht nach NY

Greta segelt nach NY. Im September wolle die 16-Jährige am Klimagipfel der Vereinten Nationen in New York teilnehmen, im Dezember dann an der Weltklimakonferenz in Santiago de Chile, heißt es aus den Führungsstab um Greta. Lange Zeit machten sich Grata und ihr Vater Svante darüber Gedanken, wie man CO2-neutral nach NY kommen könnte. Da kam ein Abenteurer und Profi-Segler mit Hightech-Yacht gerade recht. Boris Herrmann (34) bietet Grata eine Mitfahrgelegenheit auf seiner 20 Meter langen Hightech-Yacht Malizia 2 an. Die Yacht erzeugt Strom über PV-Module und einen Propeller und hat eine Meerwasserentsalzungsanlage. Mitte August soll ...


145 comments
25. Juli 2019 | Von
Neuer Bericht des Weltklimarates kommt zu den Hundstagen raus! Plus 1,4 Grad seit 1880!

Gerade rechtzeitig zu den Hundstagen, welche die heißesten Tage des Sommer sind, gibt der Weltklimarat einen Entwurf seines neusten Klima-Berichtes heraus.


122 comments
11. Juli 2019 | Von
90 Wissenschaftler aus Italien erklären die alarmistischen Thesen zur Klimaentwicklung von Rahmstorf, PIK und CO. für substanzlos!

Während deutsche Medien und das Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung mit Stefan Rahmmstorf und Scientists for Future den apokalyptischen Unterton in ihrer Berichterstattung zum Klimawandel weiter forcieren, haben in Italien 90 Wissenschaftler, hauptsächlich Geologen und Physiker, eine Petition an führende politische Verantwortungsträger gerichtet. Darin erklären sie alarmistische Thesen zur Klimaentwicklung für substanzlos. Denn die Vergangenheit lehrt uns, bisher ist keine der apokalyptischen Katastrophen der Weltuntergangprediger eingetreten.


197 comments
4. Juli 2019 | Von
Die Erde wird grüner und fruchtbarer mit mehr CO2 und infolge Klimawandel!

Man glaubt es kaum, die Erde wird nicht wüster und dürrer infolge der CO2-Zunahme in der Atmosphäre und den "voranschreitenden" Klimawandel, sondern grüner und fruchtbarer. Das ist eine Erkenntnis, die Wissenschaftler durch die Auswertung von Satellitendaten der letzten vier Jahrzehnte gewonnen haben. Auch wenn die Medien und Klimafolgenforscher Anderes behaupten.


134 comments
22. Juni 2019 | Von
Das rot-grün-rote Experiment: Bremen kohlefrei ab/ bis 2023?!

Keine Kohlekraftwerke mehr, dafür Energie aus Wind und Sonne - darauf haben sich die Unterhändler bei den Koalitionsverhandlungen in Bremen um Rot-Grün-Rot geeinigt. Sie wollen eine Klimanotlage in Bremen ausrufen.


282 comments
21. Juni 2019 | Von
Erste Demos gegen CO2-Steuern und CO2-Wahn!

Am Dienstag demonstrieren 1.500-2.000 Stahlwerker auf dem Bremer Marktplatz gegen CO2-Steuern!


38 comments
14. Juni 2019 | Von
Die Kanzlerin am Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung (PIK)! CO2-Steuern geplant!

Die Bundeskanzlerin Angela Merkel will vor ihren Abgang noch die "Klimakrise" anpacken und nicht als gescheiterte "Klimakanzlerin" in die Geschichtsbücher eingehen. Dazu hat sie gestern Abend das Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung (PIK) besucht. Zwei Stunden lang haben sich Kanzlerin Merkel, Kanzleramtsminister Braun und Sprecher Seibert gestern Abend am PIK über Risiken und mögliche Lösungen der Klimakrise informiert. Zentrales Thema dabei war eine CO2-Bepreisung.


114 comments
13. Juni 2019 | Von
Die Zehn Gebote des Ökoglaubens

Dirk Maxeiner hat eine Liste mit 10 Geboten des Ökoglaubens erstellt. Hier seine Aufstellung, mit Ergänzungen von mir.


103 comments
8. Juni 2019 | Von
Wer steckt hinter Rezo und was ist seine Motivation?

Wikipedia gibt Auskunft. Rezo (* 14. August 1992, bzw. 1989 in Wuppertal) ist ein deutscher Youtuber und Produzent von Webvideos. Auf seinen beiden YouTube-Kanälen Rezo bzw. Rezo ja lol ey veröffentlicht er Musik- und Comedyvideos. Rezo gehört zum Influencer-Netzwerk Tube One, welches von Ströer Digital vermarktet wird.


70 comments

Artikel Archiv


Blog

Die Natur der Klimadebatte
18. August 2019 | Von
In der Zeitschrift „Nature Communications“ ist ein Artikel mit dem Titel: “Discrepancy in scientific authority and media visibility of climate change scientists and contrarians“ erschienen. Zunächst fragt man sich was dieser Artikel mit Natur und Wissenschaft zu tun hat. Das wird allerdings unmittelbar im letzten Absatz des Abstracts geklärt: „These results demonstrate why climate scientists should increasingly exert their authority in scientific and public discourse, and why professional journalists and editors should adjust the disproportionate attention given to contrarians.“ Dort steht meiner Meinung nach ein ...
77 comments
Harald Lesch hält einen nichtssagenden Monolog über die „Argumente“ der „Klimaskeptiker“!
1. August 2019 | Von
Der bekannte TV-Professeor Harald Lesch teilt in Terra X Lesch & Co vom 31.07.2019 mit.
278 comments
Der Brexit-Hardliner Boris Johnson ist neuer Regierungschef Grossbritanniens und Klimaaktivisten drehen durch!
25. Juli 2019 | Von
Boris Johnson wurde am Mittwoch von Königin Elizabeth II. zum Premierminister ernannt. Der 55-jährige Johnson tritt damit die Nachfolge seiner Parteikollegin Theresa May an. Auf der Fahrt zur Queen blockierten Klimaaktivisten seinen Konvoi und versuchten ihn aufzuhalten.
10 comments
Der Kölner Ableger von Fridays for Future hatte kürzlich einen mehrtägigen „Dauerschulstreik“ durchführt und bettelte um Strom und Stromspeicher.
23. Juli 2019 | Von
Das abgebildete Foto wurde auf der Facebook-Seite von „Fridays for Futore“ gepostet, gesucht werden Autobatterien, Powerbanks und ähnliche Stromspreicher – denn: „Wir brauchen Strom“.
17 comments
Luisa Neubauer: Wir haben vor 6 Wochen einen Kipppunkt im Klimasystem erreicht! Der Permafrost und das Methan ist gekippt!
22. Juli 2019 | Von
Am letzten Freitag war mal wieder Fridays for Future Tag in Berlin mit Greta. Anstatt 20.000-25.000 Leute wie noch im März waren aber nur 2.000 Leute während der Ferienzeit zur Demo gekommen. Greta hielt nur eine Rede von ca. fünf Minuten. Danach nutzte Luisa Neubauer (#LangstreckenLuisa), Organisatorin und Gesicht von Fridays for Future in Deutschland die Gunst der Stunde und teilte die neusten Schreckensnachrichten von den Klimafolgenforschern in Potsdam mit. Demnach sei der Permafrostboden in der Arktis vor sechs Wochen ...
204 comments
PIK-Forscher wollen Antarktis beschneien!
21. Juli 2019 | Von
Mit einer bahnbrechenden Idee wollen Klimaforscher vom Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung die Antarktis und insbesondere die Westantarktis vor dem Abtauen retten.
119 comments
Keine 20.000 Leute, sondern nur 2.000 Leute bei Greta in Berlin!
20. Juli 2019 | Von
Vor vier Monaten im März waren noch 20.000-25.000 Schüler und Demonstranten mit Greta bei der Demonstration in Berlin mit dabei. Am gestrigen Freitag waren es nur noch rund 2.000 Leute. Das obwohl die Demo mit Greta groß von Fridays for Future und den Scientists for Future in den sozialen Medien beworben wurde. Genutzt hat es nichts, der Hype um Greta und Fridays for Future scheint nun vorbei zu sein.
26 comments
Cosmic Cloud Change
20. Juli 2019 | Von
In Scientific Reports, einem „Nature Research Journal“ wurden geologische Belege für einen sogenannten „Umbrella Effect“ veröffentlicht: "Geological support for the Umbrella Effect as a link between geomagnetic field and climate". Dieser „Umbrella Effekt“ stellt einen Zusammenhang her zwischen einer Änderung des Erdmagnetfeldes und Klima. Das heißt konkret, dass eine Schwächung des Erdmagnetfeldes zu einer Erhöhung der Wolkenbedeckung führt.  Dies führt wiederum aufgrund der Erhöhung der Albedo zu einer Abkühlung. Eine Verstärkung des Erdmagnetfeldes würde entsprechend zu einer Erwärmung führen. Die Autoren des ...
24 comments
Anthropogenic Cloud Change
14. Juli 2019 | Von
Ein interessanter Artikel mit dem Titel „No Experimental Evidence for the significant Anthropogenic Climate Change“ wurde an die Zeitschrift „Atmospheric and Oceanic Physics“ geschickt von zwei finnischen Autoren. Er greift ein Thema auf, dass wir schon häufiger hier diskutierten, Wolken. Die Autoren belegen in dem Artikel, dass die Klimamodelle (GCMs) die im IPCC Bericht AR5 benutzt wurden nicht in der Lage sind die Wolkenbedeckung in niedrigen Höhen (low cloud cover) zu berechnen. Deshalb unterschätzen diese Modelle natürliche Beiträge wie eine ...
246 comments
Mieterbund protestiert gegen CO2-Steuern und -Umlagen!
13. Juli 2019 | Von
Der Mieterbund befürchtet, dass die in Folge einer CO2-Bepreisung steigenden Heizkosten auf die Mieter abgewälzt werden. Mieterbund-Präsident Lukas Siebenkotten sagte den Zeitungen der Funke Mediengruppe, die dadurch entstehenden Kosten dürften nicht auf die Mieter umgelegt werden.
29 comments
Luisa Neubauer/ #LangstreckenLuisa über das Konzept Fridays for Future!
12. Juli 2019 | Von
Luisa Neubauer (Organisatorin von Fridays for Future und Begleiterin von Greta Thunberg) sagt es selbst und lacht dabei. Fridays for Future ist keine "Graswurzelbewegung" von unten, die von Schülern selbst organisiert wurde, sondern es handelt sich um ein Konzept, an dem diverse NGOs mitgewirkt haben und das nun aufgegangen ist. Es wurde den Schülern ein Format geboten, das ganz viele Leute anzieht und es klappt anscheinend. Die Werbeindustrie hätte es nicht besser machen können.
80 comments
Wahnsinn Windkraft! Windräder höher als Kirchtürme! Kein Strom bei Flaute!
7. Juli 2019 | Von

53 comments
Neuer Allzeit-Tiefst-Temperatur-Rekord für Juli in den Niederlanden!
6. Juli 2019 | Von
4. Juli 2019 - Auf dem ehemaligen Luftwaffenstützpunkt in Twente sank die Temperatur am Morgen auf -1,6 ° C - gemäß Weerplaza, einer niederländischen Organisation von Meteorologen. Ein Rekordtief für den gesamten Monat Juli.
78 comments
Fridays for Future! Erst demonstrieren, anschließend in den Urlaub fliegen!
6. Juli 2019 | Von
Erst fürs Klima demonstrieren, dann nach Asien, oder Spanien in den Urlaub fliegen und dabei Tonnen an CO2 ausstoßen. Das ist die Devise der Fridays-for-Future-Kids und ihrer Eltern. Einer muss schließlich das Kerosin und Öl verbrauchen, damit die Energiewende voran geht! Und vom vielen Demonstrieren und Schule schwänzen muss man sich schließlich auch erholen! Am besten dort wo es schön warm ist!
36 comments
Die CO2-Vermeidungskosten liegen jetzt schon bei über 100 € je vermiedener Tonne CO2!
2. Juli 2019 | Von
Nach einer Rechnung des IW kostet es 415 Euro, um durch EEG-geförderten Solarstrom die Emission einer Tonne CO2 zu verhindern. Bei Windanlagen an Land sind es 106 Euro je Tonne vermiedenen CO2.
103 comments


Blog Archiv