Alle Beiträge dieses Autors



Die globale Fähigkeit zu Handeln

12. Dezember 2010 | Von | Kategorie: Artikel, Blog, Cancun, Klimawandel, Kommentare

Eine Meinungsäußerung von Günter Heß

In der Klimazwiebel wurde folgende Frage gestellt:

“Cancun: The return of the global capacity to act?”

Ich finde es interessant diese Frage auch hier zu diskutieren und beginne mit meiner Antwort.

Die Fähigkeit zu Handeln in Bezug auf Klimawandel erfordert, dass wir technische Lösungen zur Verfügung haben, die den Wohlstand aller Menschen mehren und ein bestimmtes Temperaturziel oder eine bestimmte absolute CO2-Emission der Welt zu erschwinglichen Preisen erreichen.

Cancun stellt die Fähigkeit zum Handeln nicht her
Deshalb stellt der Gipfel in Cancun die Fähigkeit zu Handeln nicht her, da er sich nicht an technischen Lösungen orientiert. Darüber hinaus glaube ich nicht, dass das Kyoto-Protokoll jemals diese Fähigkeit hergestellt hatte.

Ich kann mir nicht helfen aber wenn ich dem Schauspiel in Cancun zuhöre und darüber lese, dann habe ich das Gefühl, dass die falschen Leute am Tisch sitzen. Das Diskussionsklima ist merkwürdig und der Geist der herrscht scheint mir falsch. Das folgende ist mein subjektiver Eindruck und ein Bauchgefühl.

Ich beobachte Menschen, die verhandeln als würden sie Ablass suchen. Ich beobachte Menschen, die verhandeln als würden sie ihren ökonomischen Vorteil suchen. Ich beobachte Menschen, die verhandeln als würden sie Wiedergutmachung suchen. Ich beobachte Menschen, die verhandeln