Alle Beiträge dieses Autors



Fridays for Future. Das Buch!

17. September 2019 | Von | Kategorie: Blog, Energieerzeugung, Klimawandel, Kurioses, Ökologismus, Ökologistische Mythen, Politik, Profiteure

EEqjoVqXsAEinzW

Der Mitorganisator aus Kiel, Jakob Wetzel erzählt, wie aus dem „einsamen Streik“ eines schwedischen Mädchens eine weltweite Bewegung für den Klimaschutz geworden ist. Er berichtet davon, wer diese Schülerinnen und Schüler sind, die freitags demonstrieren, wer sie unterstützt (Anmerkung von ScSk: das sind der Club of Rome/ Plant for the Planet und NGOs wie Greenpeace und BUND, IL und XR und „We don’t have time“/ Ingmar Rentzhog) und was sie antreibt – und er sucht nach Antworten auf die Frage, was bleibt. Mit Gastbeiträgen von Bully Herbig, Eckart von Hirschhausen und dem Klimaforscher Stefan Rahmstorf.



Klimaaktivisten blockieren IAA

15. September 2019 | Von | Kategorie: "Erneuerbare Energien", Blog, Emissionshandel, Energieerzeugung, Klimawandel, Ökologismus, Ökologistische Mythen, Politik

IAA

Wie stellen sich Klimaaktivisten ein neues, umweltfreundliches und soziales System vor? Hier die Antwort.



Einblicke in die Psyche von Klimaschützern!

15. September 2019 | Von | Kategorie: Blog, Klimawandel, Ökologismus

vlcsnap-2019-09-15-12h15m40s559

Von Klimaschützern produziert, für Klimaschützer. Einblicke in das Seelenleben von Klimaschützern. Ihre Befürchtungen und Ängste!



Klimaaktivisten scheitern mit Drohnenflug über Flughafen

14. September 2019 | Von | Kategorie: "Erneuerbare Energien", Blog, Energieerzeugung, Klimawandel, Kurioses, Ökologismus, Ökologistische Mythen, Politik

Drohnen-XR

Klima-Aktivisten haben versucht, den Flugbetrieb am Londoner Flughafen Heathrow durch den Einsatz von Drohnen zu stören. Die Polizei nahm mehrere Menschen fest. Die Klimaschützer wollen mit der Aktion die brittische Regierung zu mehr Klimaschutz und CO2-Reduzierungen zwingen. Offensichtlich wurde der Drohnenflug der Aktivisten durch Störsender verhindert.



Die Narrenpartei will Luftballonverbot!

13. September 2019 | Von | Kategorie: "Erneuerbare Energien", Blog, Emissionshandel, Energieerzeugung, Klimawandel, Kurioses, Ökologismus, Ökologistische Mythen, Politik

ScUzbmeg_400x400

Die Grünen in Niedersachsen sprechen sich mit Blick auf die Umwelt für ein Verbot von gasgefüllten Luftballons aus, die in die Luft steigen. Einmal in die Luft gelassen, landeten Luftballons in den allermeisten Fällen in der Natur. „Vögel und andere Tiere fressen die weichen Ballonreste und verhungern dann mit vollem Magen“, sagte Grünen-Landeschefin Anne Kura der „Neuen Osnabrücker Zeitung“.



Mojib Latif, Präsident des Club of Rome: Der Norden im Klimawandel!

9. September 2019 | Von | Kategorie: "Erneuerbare Energien", Blog, Emissionshandel, Energieerzeugung, Klimawandel, Kohle, Kurioses, Medien, Ökologismus, Ökologistische Mythen, Politik, Profiteure, Wissenschaft

vlcsnap-2019-09-09-13h16m21s565

Derzeit im NDR mit Mojib Latif:

Thema: Der Norden im Klimawandel
#wetterextrem – Der Norden im Klimawandel

Die Erde wird immer wärmer. Der Anstieg des Meeresspiegels und Wetterextreme wie Hitzewellen, Dürren oder Fluten sind die Folgen. Sie zeigen sich auch in Norddeutschland.



Björn Lomborg kritisiert Greta-Management! „Greta-Yacht“ erleidet Crash!

6. September 2019 | Von | Kategorie: Artikel, Energieerzeugung, Klimawandel, Kopenhagen, Kurioses, Ökologismus, Ökologistische Mythen, Politik

Vorbei an Lady Liberty zieht Greta Thunbergs Segelschiff.

In der letzten Woche erreichte Greta mit der Rennyacht Malizia 2 New York. In New York wurde sie von nur einigen Hundert Menschen empfangen und am letzten Freitag begleiteten sie auch nur ca. 100 Aktivisten und Unterstützer zum Schulstreik vor das Gebäude der UN in New York. Der Bekanntheitsgrad und die Unterstützung von Greta in den USA ist bescheiden und Fridays for Future in den USA so gut wie nicht bekannt. Hinzu kommt jetzt noch die Kritik an Greta und ihren Management durch Björn Lomborg.