Alle Beiträge dieses Autors



Prof. Harald Lesch wettert gegen E-Autos!

7. Juni 2019 | Von | Kategorie: "Erneuerbare Energien", Blog, Daten, Energieerzeugung, Klimawandel, Kurioses, Ökologismus, Ökologistische Mythen, Politik, Wissenschaft

Lesch



Windausbau in Deutschland geht gegen null

7. Juni 2019 | Von | Kategorie: "Erneuerbare Energien", Blog, Daten, Energieerzeugung, Klimawandel, Ökologismus, Politik

Flaute

Der Ausbau der Windenergie an Land kommt in Deutschland weitgehend zum Stillstand. Im Monat Mai gingen wie bereits im April 2019 bundesweit lediglich neun neue Windkraftanlagen in Betrieb.



Rezo! Bilder aus dem Leben eines Klimaschützers?!

6. Juni 2019 | Von | Kategorie: "Erneuerbare Energien", Blog, Energieerzeugung, Klimawandel, Kohle, Kurioses, Medien, Ökologismus, Politik, Profiteure

Screenshot_2019-06-06 Rezo ( rezo) • Instagram-Fotos und -Videos3



Greta will nun ein Jahr lang die Schule schwänzen und nach Übersee mit dem Schiff reisen!

2. Juni 2019 | Von | Kategorie: "Erneuerbare Energien", Blog, Energieerzeugung, Klimawandel, Kohle, Kurioses, Ökologismus, Politik

PlastikGreta

Die schwedische Klimaaktivistin Greta Thunberg will von diesem Sommer an ein Jahr lang nicht zur Schule gehen. Sie will sich nach dem Abschluss der neunten Klasse ganz auf ihren Kampf gegen die Klimakrise konzentrieren, heißt es aus ihren Umfeld. In Schweden bestehen nur neun Jahre Schulpflicht.



Rezo und Co als Klimasünder überführt!

1. Juni 2019 | Von | Kategorie: "Erneuerbare Energien", Blog, Energieerzeugung, Klimawandel, Kohle, Kurioses, Medien, Ökologismus, Politik, Profiteure

rezovollgas-678x381

Sehen Sie selbst, was Youtuber persönlich vom Klimaschutz halten.



Dort wo die Fridays-for-Future-Generation gestern Vatertag gefeiert hat, sieht es heute so aus!

31. Mai 2019 | Von | Kategorie: "Erneuerbare Energien", Blog, Energieerzeugung, Klimawandel, Kohle, Kurioses, Ökologismus, Politik

VatertagFFF2019b

Die leeren Bierflaschen haben übrigens alte, weiße Männer eingesammelt, per Rad und in großen Beuteln heute zum Pfandautomaten gebracht. Liegen geblieben sind die Bier-Verpackungen, sonstige Verpackungen und die verglühte Holzkohle. Denn heute ist ja wieder Freitag und Fridays for Future Tag. Keine Zeit um aufzuräumen und den Müll mitzunehmen.



Grünwähler und Klimaschützer sind Stadtmenschen mit großem CO2-Fußabdruck!

29. Mai 2019 | Von | Kategorie: "Erneuerbare Energien", Artikel, Daten, Energieerzeugung, Klimawandel, Kohle, Kurioses, Medien, Ökologismus, Ökologistische Mythen, Politik, Profiteure, Wissenschaft

Wahl-2019-14-Gruene

Die Ergebnisse der Europawahl bringen es zu Tage, Grünwähler und Leute denen Klimaschutz wichtig ist, kommen vor allem aus den Großstädten in Deutschland. Dabei handelt es sich um Wähler die über ein überdurchschnittliches Einkommen verfügen und einen hohen CO2-Fußabdruck haben. Aus „Scham“ und wegen des schlechten Gewissens wählt man grün.