Echte Klimaschützer kennen keinen Schmerz

3. Februar 2017 | Von | Kategorie: Blog, Klimawandel, Kurioses, Ökologismus

5 Kommentare
Hinterlasse einen Kommentar »

  1. Danke, Michael, meine Freunde auf Klimatupplysningen (sv) haben sich sehr amüsiert…

  2. @Siebert

    Was mich mal interessieren würde, was sagen unsere Klimaschutztruppen dazu, dass solch ein Spot beim Super Bowl gezeigt wird??? Mit 800 Mio. Zuschauern. Oder fahren die alle SUV-Hybrid, ab 25.000 €, um die Welt zu retten??? Und dann werden die Klimafreunde noch durch den Kokao gezogen. 😉

  3. PS

    Eines am Spot aber stimmt. Die Klimaschutzfreunde richten mehr Schaden an, als Nutzen. Und deren Handlungen haben schon etwas komödiantisches.

  4. Verdammt, den Wagen hab ich mir im Oktober gekauft .. bin ich jetzt nen Klimaschützer? Wenn ja .. ich hätte ein Auto abzugeben!

  5. Ja wenn Klima und „Energiewende“ ein Geschäftsmodell sind, kann man doch ein paar Dollar für Werbung hinblättern. Gut investiertes Geld. Ansonsten wäre ich gerne Wal und Nashorn gewesen. Bin ja Tierfreund. Da halte ich es mit Snoopy: „Die Menschen mag ich schon, nur die Leute nicht!“

Schreibe einen Kommentar