Harte Schläge für die Klimakämpfer: DUH sollen Gelder gestrichen werden, schlechte Note für Deutschland beim Klimaschutz!

11. Dezember 2018 | Von | Kategorie: Blog, Daten, Energieerzeugung, Klimawandel, Ökologismus, Ökologistische Mythen

kohleausstieg-klimaschutz-weltklimarat-gipfel-katowice-verkehrssektor

Schluss mit lustig! ? Die CDU will die Finanzierung der Deutschen Umwelthilfe (DUH) unterbinden. Der Verein hatte Diesel-Fahrverbote durchgesetzt. Auf ihrem Parteitag in Hamburg hat die CDU beschlossen die Gemeinnützigkeit der Deutsche Umwelthilfe (DUH) zu prüfen. Die Partei will sich zudem dafür einsetzen, dass der in vielen Städten auf Dieselfahrverbote klagende Verein keine Mittel mehr aus dem Bundeshaushalt bekommt.

Klimaschutz-Index: Schlechte Noten für Deutschland

Rüffel von Umweltschützern für Deutschland während der UN-Klimakonferenz: Im jährlichen Klimaschutz-Index ist die Bundesrepublik weiter abgerutscht.

Die von Umweltorganisationen erstellte Rangliste sieht Deutschland auf Platz 27, hinter Ländern wie der Slowakei, Rumänien oder Indien. Ganz vorn steht Schweden, gefolgt von Marokko und Litauen.

Im vergangenen Jahr belegte Deutschland noch Platz 22 unter den 56 beurteilten Einzelstaaten und der EU. „Die vergleichsweise schlechte Leistung in der Kategorie Treibhausgase lässt sich vor allem darauf zurückführen, dass Deutschland nach wie vor einer der größten Verbraucher von Braunkohle ist“, schreiben die Autoren.

Wie in den vergangenen Jahren auch bleiben die ersten drei Plätze allerdings leer. Germanwatch, CAN Europe und das New Climate Institute halten kein Land für vorbildlich genug für einen Platz auf dem Klimaschutz-Treppchen. Schlusslichter sind der Iran, die USA und Saudi-Arabien.

Ähnliche Beiträge (Automatisch generiert):

Print Friendly

2 Kommentare
Hinterlasse einen Kommentar »

  1. Das weiß doch der dümmste Hund: Wenn er das Herrle beißt, wird das Futter knapp! Wie dumm sind die, die diesen schädlichen Kleinverein auch noch füttern.

  2. Hallo Klimakämpfer
    ich suche einen Verbündeten, der sich für meine Theorie interessieren könnte?
    Ich schaue gerade im TV von WDR Expedition in die Arktis + wollte Kontakt aufnehmen.
    Jetzt bin ich im Netz auf Sie gestoßen + denke das Sie: Bundesministerium für Bildung und Forschung Dienstsitz Bonn, sich für mein Anliegen interessieren könnten?
    Meine Lobby ist so schlecht, dass ich keine Chance habe, vielleicht erreichen wir was gemeinsam, wenn man meine Daten öffentlich machen könnte + an das Bewusstsein der Bürger appellieren könnte?
    Ich opfere seit Jahren so viel Zeit, für die Mängel meiner Regierung, die nur Büttel einer Besatzungsmacht ist!
    Im Netz bin ich auf Ihrer Seite gelandet + hoffe wenigstens bei Ihnen ein offenes Ohr zu finden.
    Seit 2 Jahren, meiner Rente, bemühe ich mich meine Regierung + alle Politiker, Medien + Einzelpersonen, der letzte Kachelmann, Lindner, C. Rot, Özdemir, ATD, ZDF, Phönix, Greta + Felix +++++++++ darauf aufmerksam zu machen, wer wirklich für die Klimaerwärmung verantwortlich ist?
    Zumindest wollte ich meine These bestätigt oder verworfen bekommen.
    Eine Überlegung = es aber sicher Wert?
    X sehen ob ich meine Daten über Ihre Seite an die Öffentlichkeit vermittelt bekomme.
    Oder werde ich gezwungen Flugblätter zu verteilen?

    Hallo Greta, Felix Finkbeiner, Sunding, Özdemir, Lindner, Mutti, Gysi, Lanz, Altmaier, Will, Maischberger, Müller FDP, Lüdeke, Lindner, Theresa Jocham, ARD, ZDF, Phönix ++++++++++
    Lindner -- Studie Pole abtauen?
    Warum werden Gelder ausgegeben wo der Fehler schon längst auf der Hand liegt.
    = den in dem Punkt Klima noch nie eine Studie erstellt worden?
    + warum hat man das Volk oder mich noch nicht gefragt???
    Die Pole werden von den Düsenjets, die in über 10 000 m fliegen abgetaut!
    Bei der Benzinproduktion entsteht ein Abfallprodukt = Diesel + das Abfallprodukt vom Diesel = Kerosin, das Abfallprodukt vom Kerosin = die schwarze Pampe die, die Hochseeschiffe verballern.
    Benzin = am saubersten, Diesel = dreckiger + Kerosin = nur Dreck vom Dreck + der Dreck wird in etwa 10 000 m Höhe in unvorstellbaren Massen verblasen. + der Dreck fällt nicht einfach runter.
    Die Schmutzigkeitskurve = Parabelförmig oder belehren Sie mich eines Besseren, Sie brauchen nur einer Studie meiner Angaben anfordern, OK.
    Es gibt im Meer, im Wetter regional + über dem Wetter überregional überall immer nur Kreisläufe.
    Durch die Coriolis-Kraft (JouTube, Internet oder Duden nachschauen) = die reibende Luftmasse an der drehenden Erde, der Dreck wird ausschließlich nur über die Pole, Wirbel wie ein Trichter, in die Erdatmosphäre durch riesige Strudel, wieder eingeleitet, auch Ozonlöcher genannt.
    Seit dem Düsenjetalter sind die Pole nicht mehr so weiß + Sonnenreflektierend wie vor der Düsenjetzeit!
    Seit 1950 hat das Düsenjetalter begonnen + soll sich ja alle 10 Jahre verdoppeln.
    Hat sich also jetzt schon ver 70 Facht. + die Kurve = auch Prabelvörmig!
    Weil 90% der Düsenjäger über die Nordhalbkugel fliegen, taut der Nordpol auch schneller ab, als die Südhalbkugel.
    Wenn die Eismassive am Nordpol kalben sieht man eindeutig die vielen schwarzen waagrechten Streifen enthalten sind. Die Pinguine haben es besser als die Eisbären.
    Die Sonne taut die gewaltigen Flächen der Pole ab + nicht der kümmerliche Dieselfahrer oder die sauberen Kohlekraftwerke, gegen die Jets.
    CO² im Wetter = nur eine winzig kleine Spitze vom Eisberg.
    Auch wenn eine Rakete startet, erzeugt die genauso viel CO² wie alle Fahrzeuge der Welt gemeinsam in dem Augenblick, des States.
    Wenn die Eismassive am Nordpol kalben sieht man eindeutig die vielen schwarzen waagrechten Streifen. Am Südpol sieht man noch keine Einlagen.
    Die Streifen im Packeis beim kalben sind Menschenwerk.
    Der natürlich auch, die Kraftfahrer + die Industrie aber nur in einem überschaubaren bescheidenen Maß, weil der in einem der inneren Kreisläufe lebt.
    Bitte warum wird das Flugwesen weltweit Subventioniert + braucht auch keine Steuern bezahlen?
    Peinlich, angenehm, dass ein Flug billiger = als mit der Bahn?
    Ist das = Politik?
    Die vom Geld gesteuert wird aber nicht vom Volk oder gesunden Menschenverstand!
    Warum wir die Sonne nicht bestraft? Frau Mutti Merkel, wir schaffen das!
    Es werden täglich Milliarden Tonnen Kerosin in einer ganz, ganz empfindlichen Schicht, der Troposphäre, verballert + dass recht sich früher wie Politiker + Medien das begreifen – wollen.
    Die kümmerlichen Dieselauspuffe, es blubbert nur raus?
    Die Jets haben 2 – 4 Auspuffe + Meter groß + da kommt der Dreck vom Dreck mit Überschall raus! Seit dem Düsenjetalter sind die Pole nicht mehr so weiß + Sonnenreflektierend wie vor der Düsenjetzeit! Die Sonne taut die Pole seit 1950 ab.
    Ich habe nicht studiert, ich bin nur ein kümmerlicher, dämlicher Prolet mit halbwegs gesunder Logik, Berufskraftfahrer + führe seit 30 Jahren alle Kane.
    Das Flugwesen würde ich doppelt – 10 X so hoch besteuern wie den Bürger.
    Dann trennt sich auch die Spreu vom Weizen + man wird man sich 10 X überlegen ob man den Flieger nimmt oder mit der Bahn reist?
    Nur so wird das Klima gerettet + der Mensch hätte eine Überlebenschance!
    Alles wettert, verteufelt über den bösen CO²?
    Noch nie habe ich gehört das einer einmal eine Lanze für das gute CO² gestoßen hätte?
    Ich habe in der Schule gelernt, dass CO² = der Dünger für die Sauerstoffproduktion ist!
    Ohne CO², wäre kein Leben auf dem Planeten möglich, weil ohne dem Einen das Andere nicht möglich wäre. CO² ist wichtiger wie Sauerstoff, weil es sonst kein Leben geben könnte!
    Auch verstehe, ich als halbwegs logisch denkender Mensch nicht, warum von 7 Windrädern in meiner Nachbarschaft, meistens über die Hälfte immer stehen + kein Strom erzeugen?
    Bitte, was = dass für eine Politik? Warum können nicht immer alle Strom erzeugen?
    Fehlt etwa die Infrastruktur? Die Grünen würden sofort alle Fragen beantworten.
    Meiner Püppi aus Schweden, wünsche ich mir zumindest, die wird uns Erwachsenen, noch ganz schön einheizen!!!
    Langsam tut es weh. Dem Herrn Lindner sicher nicht, der will ja studierte Provis dran lassen.
    Ich bin nur ein dämlicher, primitiver, Hobbypilot. Mich hat er nicht gefragt + mir nicht X ein Feedback gesendet?
    Ich habe nicht studiert, ich bin nur ein kümmerlicher Prolet, Dreher, Berufskraftfahrer + führe seit 30 Jahren alle Krane.
    Aber bitte verbreitet die Wahrheit + schüchtert nicht den Proleten ein + macht ihn ein schlechtes Gewissen, nur, weil es in unserer Politik nur uns Geld geht + nicht um den Bürger!
    Bei Minister steht im Duden = Diener, Gehilfe, ich kenne keine Diener nur unqualifizierte Geldausgebeber!
    Du bist meine Freundin Greta und ich verehre dich für deinen Mut und deiner Courage. Werde dich für einen Nobelpreis vorgeschlagen.
    Würde mich freuen, wenn sich Jemand findest der meine Theorie wiederlegt.
    War mir weh tut ist, dass ich seit Jahren keine schönen Kumulanten mehr sehe, das sind unsere Fahrstühle zur Wolkenbasis.
    Von oben, kommt immer eine Mauer des Schweigens oder meine Post wird zensiert?
    Die Wahrheit muß, des Geldes wegen verschwiegen werden.
    Wikipedia: Minister = Von französischen ministre, eigentlich „Diener (des Staates)“, von dem lateinischen Substantiv minister „Diener, Gehilfe“ Ich kenne keinen einzigen ehrlichen Minister?

    Das habe ich noch nie irgendwo gelesen, das = einfach nur meine Logik.
    Herr Bossle, Ihre Meinung wäre mir wichtig, mit freundlichen Gruß Horst Messer

    Kastanienallee 39
    01847 Lohmen
    0049 157 736 626 14
    hm33@hispeed.ch

Schreibe einen Kommentar