„Erneuerbare Energien“



Greenpeace vs. NABU: Wenn Klimaretter aus Profitgier in Konflikt mit dem Naturschutz geraten.

16. Mai 2018 | Von | Kategorie: "Erneuerbare Energien", Blog, Energieerzeugung, Klimawandel, Ökologismus, Profiteure, Windkraft

vlcsnap-2018-05-16-20h01m43s480Die Greenpeace-Tochter Planet Energy will in Rinteln unweit eines Naturschutzgebietes mit seltenen Vogelarten wie Seeadlern Windkraftanlagen errichten. Der NABU ist empört und die Stadt hat gegen die Baugenehmigung geklagt. Greenpeace äußert, wir haben verschiedene Blicke auf das gleiche Thema, der NABU kommt mehr vom Naturschutz her, Greenpeace mehr vom Klimaschutz!



Solarzellen waren gestern, Neutrinozellen sind die Zukunft

1. Mai 2018 | Von | Kategorie: "Erneuerbare Energien", Blog, Daten, Energieerzeugung, Klimawandel, Ökologismus, Ökologistische Mythen, Wissenschaft

Neutrino-TrabantPhotovoltaikzellen und Solarthermiezellen nutzen den sichtbaren Bereich des Sonnenspektrums um elektrische Energie und Wärme zu erzeugen. Ein grundlegender Nachteil, denn wenn es Nacht wird wird die Energieerzeugung eingestellt. Besonders viel Energie wird in langen, kalten Winternächten benötigt, gerade dann liefern Photovoltaikzellen und Solarthermiezellen aber keinen Strom und keine Wärme. Seit einigen Jahren forscht man deshalb daran aus Neutrinos Strom zu erzeugen.



Weltneuheit: Stromfilter für Solar- und Windstrom. Blockieren Sie einfach den Atom- und Kohlestrom!

1. April 2018 | Von | Kategorie: "Erneuerbare Energien", Blog, Energieerzeugung, Klimawandel, Photovoltaik, Windkraft

Stromfilter2Eine absolute Weltneuheit ist jetzt auf dem Markt gekommen. Bisher war es nur möglich Ökostrom, mit dem man sicher stellt, dass der Strom aus den sauberen und klimafreundlichen Erneuerbaren Energien stammt, per Ökostromanbieter und Ökostromzertifikaten zu beziehen. Aus der Steckdose kam aber weiterhin der Strommix mit den üblichen Graustromanteil von Atom- und Kohlestrom. Nun ist es erstmals gelungen diesen Anteil an der Steckdose zu blockieren und nur den Solar- und Windstrom in Ihr Haus zu lassen.



Die Energiewende wirkt!?

28. März 2018 | Von | Kategorie: "Erneuerbare Energien", Biomasse, Blog, Emissionshandel, Energieeffizienz, Energieerzeugung, Energiewende, Klimawandel, Ökologismus, Ökologistische Mythen, Photovoltaik, Politik, Wasserkraft, Windkraft

THG-E-vs-Ausbau-EE-2017

Neuste Zahlen vom Umweltbundesamt zu den deutschen Treibhausgasemissionen und dem Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE zur installierten Leistung bei den Erneuerbaren Energien (Wasser, Biomasse, Wind, Sonne)/ Ausbau der Erneuerbaren Energien. Die Grafik spricht für sich.



Klima- und Energiepolitik: Ergebnis der Groko-Sondierung im Wortlaut

10. Januar 2018 | Von | Kategorie: "Erneuerbare Energien", Artikel, Energieerzeugung, Energiewende, Politik

kraftwerkEinzelne Aspekte des Zwischenergebnisses im Bereich „Klima, Energie und Umwelt“ der derzeit laufenden Sondierungen von CDU, CSU und SPD zur Bildung einer Regierungskoalition wurden in zahlreichen Medien bereits dargestellt und kommentiert.

Wir dokumentieren an dieser Stelle das vollständige Papier im Wortlaut und überlassen die weitere Diskussion unseren Lesern. Geleitet wurde die zuständige Arbeitsgruppe von Armin Laschet (MP Nordrhein-Westfalen, CDU), Stephan Weil (MP Niedersachsen, SPD) und Thomas Kreuzer (Vorsitzender der bayerischen Landtagsfraktion, CSU).


Klimaschutz, Energie und Umwelt

I. Klimaschutz

Deutschland bekennt sich zu den beschlossenen Klimaschutzzielen für 2020 (-40 %), und 2030 (mindestens -55 %) sowie zum langfristigen Ziel einer weitgehenden Treibhausgasneutralität zur Mitte des Jahrhunderts. Anders als für 2020 ist das 2030er Ziel auch europarechtlich und durch das Pariser Klimaabkommen völkerrechtlich geprägt.

Das kurzfristige Ziel für 2020 wird aus heutiger Sicht nicht erreicht werden. Wir werden ein Maßnahmenpaket vereinbaren, mit dem die Lücke so weit wie möglich geschlossen und das Ziel am Anfang der 2020er Jahre erreicht wird. Zugleich soll damit auch das Minderungsziel 2030 unter Beachtung des Zieldreiecks Sauberkeit, Versorgungssicherheit und Wirtschaftlichkeit ohne Strukturbrüche erreicht werden.

Wir werden eine Kommission „Wachstum, Strukturwandel und Beschäftigung“ unter Einbeziehung der unterschiedlichen Akteure aus Politik, Wirtschaft, Umweltverbände, Gewerkschaften sowie betroffene Länder und



Die komplette Neuerfindung der Moderne: John Schellnhuber auf der Bundesdelegiertenkonferenz von Bü90/ Grüne

29. November 2017 | Von | Kategorie: "Erneuerbare Energien", Blog, Energieerzeugung, Klimawandel, Kurioses, Ökologismus, Ökologistische Mythen, Politik, Wissenschaft

Schellnhuber-GrueneIch bin nicht Johnny Depp, sondern nur John Schellnhuber! … Mit dem Klimawandel ist nicht zu spaßen, auch wenn man ihn leugnet! …Lebenswichtige Organe im Klimasystem werden gekippt! … Wie knapp das Rennen geworden ist zeige ich hier …



Das 1×1 der Stromerzeugung für Grüne auf einen Blick

17. November 2017 | Von | Kategorie: "Erneuerbare Energien", Blog, Energieerzeugung, Klimawandel, Ökologismus, Ökologistische Mythen, Politik

BRD-StromWie wenig ertragreich die sog. Erneuerbaren Energien sind und warum man mit Strom aus Sonne, Wind, Wasser und Biomasse die Bevölkerung nicht bedarfsgerecht versorgen kann, zeigt diese Abbildung auf einen Blick.