Klimawandel



El Nino bahnt sich an. Klimaschützer können auf steigende Temperatur hoffen!

17. November 2018 | Von | Kategorie: Blog, Daten, Klimawandel, Ökologismus, Politik

glbT2mSeaInd1Es deutet alles darauf hin, dass sich derzeit ein El Nino im Ost- und Zentralpazifik zur Jahreswende entwickelt und damit die Globaltemperatur wieder ansteigen lässt. Der El Nino ist ein Wetterphänomen, welches warme Temperaturen im Pazifik mit sich bringt. 2015/16 bescherte ein El Nino uns neue Rekorde der Globaltemperatur. Die Temperaturanomalie der NASA stieg auf 1°C seit 1880. Mit Abklingen des El Nino ist sie wieder auf 0,8°C gefallen!



Hannes Jaenicke, der SodaMax

16. November 2018 | Von | Kategorie: Blog, Ernährung, Gesundheit, Klimawandel

Jaenicke

„Für die Umwelt, gegen Plastikmüll!“ – SodaStream geht erstmals mit Hannes Jaenicke und neuem TV-Spot gegen Einwegflaschen on air. Der 15-Sekünder ist ab sofort auf allen Kanälen zu sehen.



Annalena Baerbock und die Dunkelflaute. Das Stromnetz fungiert als Speicher, dass ist alles ausgerechnet!

8. November 2018 | Von | Kategorie: Blog, Daten, Energieerzeugung, Klimawandel, Kurioses, Ökologismus, Ökologistische Mythen, Politik

size=708x398

Annalena Baerbock, heute Parteivorsitzende der Grünen, erklärte im Deutschlandfunk-Gespräch, dass das Problem der Stromspeicherung in Deutschland gelöst sei!



Der Tollhaus Effekt. Oder was Klimaforscher in den Wahnsinn treibt!

5. November 2018 | Von | Kategorie: Artikel, Daten, Energieerzeugung, Klimawandel, Kurioses, Ökologismus, Ökologistische Mythen, Politik, Wissenschaft

stefmikkerriDer Hockeystick-Erfinder Michael Mann hat ein neues Buch mit kreativem Titel geschrieben:

Der Tolhaus Effekt: Wie die Leugnung des Klimawandels unseren Planeten bedroht, unsere Politik zerstört und uns in den Wahnsinn treibt

Das Vorwort der deutschen Ausgabe stammt von Stefan Rahmstorf, einen engen Freund von Michael Mann. Herausgeber ist der Landesverband Franken der Deutschen Gesellschaft für Sonnenenergie (DGS), ein Lobbyverband der grünen Energie.



Grönland: Wo bleibt die Erwärmung?

5. November 2018 | Von | Kategorie: Blog, Daten, Klimawandel, Kopenhagen, Ökologismus, Ökologistische Mythen, Politik, Wissenschaft

Groenland-Temperaturen2Der Klimawandel soll sich vor allem in der Arktis bemerkbar machen. Klimawissenschaftler rechnen damit, dass die Temperaturen dort bis zum Jahrhundertende um bis zu 10°C ansteigen könnten. Wie sieht es derzeit in Grönland aus?



Gewalt und Remmidemmi: Hunderte Strafanzeigen gegen „Umweltaktivisten“ am Hambacher Forst!

28. Oktober 2018 | Von | Kategorie: Blog, Energieerzeugung, Klimawandel, Kohle, Ökologismus, Ökologistische Mythen, Politik

vlcsnap-2018-10-28-11h40m19s813

Während der gestrigen Proteste gegen den Braunkohleabbau in Nordrhein-Westfalen und Hambacher Forst hat die Polizei nach eigenen Angaben Strafanzeigen gegen 400 Aktivistinnen und Aktivisten erstattet. Die Aachener Staatsanwaltschaft habe Ermittlungen wegen Landfriedensbruch eingeleitet.



End of Landschaft. Die Perversion der Energiewende. Der Trailer.

26. Oktober 2018 | Von | Kategorie: Blog, Daten, Energieerzeugung, Klimawandel, Ökologismus, Ökologistische Mythen, Politik

maxresdefahhhult

Kino-Doku „End of Landschaft – Wie Deutschland das Gesicht verliert“

Mit „End of Landschaft“ liegt jetzt eine faktenschwere Dokumentation vor, die vollkommen frei und journalistisch produziert wurde.